Jetzt Reifen wechseln

 
 

Fahrzeugankauf

 
 

Service & Reparaturanfragen

 
 

Aktuelles im Autohaus Hermann

Autohaus Hermann verabschiedet Rainer Schultz in den Ruhestand

Jahrzehntelange Treue zum Unternehmen Auf eine 48jährige Betriebszugehörigkeit kann Rainer Schultz aus Eisdorf zurückblicken. Die Geschäftsleitung des Autohauses Hermann würdigte diese Zeitspanne am Freitag mit einer Ehrung im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Betriebsräumen am Standort Goslar. Sie sei Beweis für die Zuverlässigkeit und Treue zur Firma, aber auch dafür, dass es den Mitarbeitern ganz einfach Spaß und Freude bereitet, die Dinge im Unternehmen über einen langen Zeitraum mit zu tragen und zu gestalten, hieß es in der Laudatio. Schultz wurde gleichzeitig in den Ruhestand verabschiedet.  

Weiterlesen …

„Anders als die anderen sein“

Traditioneller Jahresauftakt im Autohaus Hermann – Entdeckertouren Das Autohaus Hermann hatte in diesen Tagen zu seiner traditionellen Jahresauftaktveranstaltung eine außergewöhnliche Frau eingeladen. Daniela A. Ben Said, Psychologin und preisgekrönte Schnellrednerin begeisterte in der Göttinger Niederlassung des Unternehmens die versammelte Belegschaft mit dem Motto: “JA!2015 – Anders als die anderen sein”. ANDERS sei ihr Standard, das würde Erfolg bedeuten, betonte Ben Said.

Weiterlesen …

„Evita“ spielt sich in die Herzen

Gandersheimer Domfestspiele begeistern 1.000 Autohaus-KundenEs war zweifellos ein ganz besonderes Erlebnis, das die Besucher an diesem zweiten August-Sonntag herzergreifend fesselte. Das Autohaus Hermann hatte 1.000 Kunden aus sechs Standorten nach Bad Gandersheim eingeladen.

Weiterlesen …

Treuer Mitarbeiter geehrt

Fachliches Wissen, Treue und Loyalität zeichnen ihn aus. Jürgen Quaas aus dem Northeimer Ortsteil Hillerse hat sich große Verdienste erworben in den 25 Jahren seiner Tätigkeit als Service- und Diagnosetechniker im Autohaus Hermann. Geschäftsführer Wolfgang Hermann fand am vergangenen Donnerstag ...

Weiterlesen …

Dealer of the year 2013

„Dealer of the year 2013“, ein ganz besonderer „Ritterschlag“ schmückt seit kurzem das Autohaus Hermann. Aus Paris mitgebracht hat den Ehrentitel „Nr. 1 in Deutschland“ Geschäftsführer Wolfgang Hermann.

Weiterlesen …

Renault Zoe an Regiosprint

Ein Renault Zoe soll den Fahrzeugpark der Northeimer Firma Regiosprint ergänzen. Ingolf Lips, Chef des Post-Unternehmens, nahm das unwiderstehlich elektrisierende Modell in diesen Tagen in Empfang. Die letzten Instruktionen erteilte Verkäufer Rene Finger (rechts).

Weiterlesen …

Mars Gewinnspiel

Martina Radtke konnte am Mittwoch, 29. Januar ihr Glück kaum fassen. Vertriebsleiter Thomas Woitscheck und Verkaufsleiter Hans-Joachim Pilz überreichten der begeisterten Hobbytaucherin aus dem Göttinger Ortsteil Esebeck einen Ford S-Max mit einem sparsamen Diesel-Motor. Wert über 30.000 Euro.

Weiterlesen …

Vielen Dank für die Ausbildung im Autohaus Hermann

Das Autohaus Hermann erhielt eine E-Mail eines ehemaligen Auszubildenden, der sein Glück in den USA gefunden hat: "Sehr geehrter Herr Hermann, Ich weiß nicht, ob Sie sich noch an mich erinnern können. Mein Name ist Steffen Ehrich. Ich habe bei Ihnen eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker gemacht und im Januar 2005 als Innungsbester abgeschlossen.

Weiterlesen …

„Samstag-Flohmarkt“ hat Kultcharakter

Das Northeimer Autohaus Hermann hat die Termine für den beliebten „Samstag-Flohmarkt“ bekannt gegeben. Zahlreiche Anfragen  würden bereits jetzt schon vorliegen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Veranstaltungsort in der Südstadt reiht sich damit seit 1996 ein in das landesweit ständig wachsende Angebot an bunten Märkten, wo man noch stöbern kann, wie zu Omas Zeiten.

Weiterlesen …

Ein Tag im Tannenwald

Zu einem vorweihnachtlichen „Tag im Tannenwald“ hatte das Autohaus Hermann eingeladen. Über 600 Kunden kamen am vergangenen Sonntag, 15. Dezember nach Bösinghausen unweit von Waake/Ebergötzen, ließen sich vom frischen Tannenduft bei Glühwein und einer leckeren Wildgulaschsuppe im Brotlaib auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen. Viel Spaß hatten rund um die weihnachtlich geschmückte Scheune auch die jüngsten Teilnehmer der letzten Etappe der Entdeckertouren 2013. 

Weiterlesen …