Verabschiedung in den Ruhestand

Am Montag, den 31. Juli verabschiedeten wir bei einer kleinen Feierstunde in der Northeimer Zentrale zwei langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand.

In seiner Ansprache dankte Geschäftsführer Michael Zimbal den Herren für ihr  jahrelanges Engagement und betonte, wie sehr er die Verbundenheit dieser zum Unternehmen schätzt. Gerade in dieser schnelllebigen Zeit sind engagierte und treue Mitarbeiter durch langjährige Berufserfahrung und dazugehörigen Fachwissen für jedes Unternehmen überaus wertvoll. Jeder dieser langjährigen Mitarbeiter hat im Laufe der Jahre durch seinen Einsatz einen entscheidenden Teil zum Unternehmenserfolg der Hermann Gruppe beigetragen.

Klaus Lehberger begann seine Tätigkeit bei uns vor 47 Jahren als 17-jähriger mit der Ausbildung zum Kfz-Mechaniker. Nach bestandener Prüfung, Gesellenjahren und Erwerb des  Meistertitels bekleidete er zahlreiche Führungspositionen im Werkstatt- und Servicebereich der Hermanngruppe. Dazu begleitete er, im wahrsten Sinne, den „Aufbau des Unternehmens“ zur jetzigen Größe. Sei es die Ausbildung der Auszubildenden, die technische Ausstattung und Einrichtung der Werkstätten oder die Beaufsichtigung der verschiedenen Baumaßnahmen an den jetzigen Standorten, um nur ein paar zu nennen.
Klaus Lehberger war stets mit viel Herzblut dabei. Ein echter Allrounder! In seiner Freizeit war er jahrelang in der Feuerwehr tätig. Heute zählt zu seinen Hobbies sein Enkelkind, der heimische Garten und die Reisen mit seiner Frau im Wohnmobil.

Hans Dieter Folmer trat am 01.10.2015 mit Übernahme, der Eckloff GmbH in die Hermann GmbH, in das Unternehmen ein. Zuvor war er von 1992 bis 2007 im Autohaus Eckloff als Service- und Werkstattleiter tätig. Von 2007 bis 2015 gehörte er der Geschäftsleitung der Eckloff GmbH an. Mit der Verschmelzung Hermann GmbH/Eckloff GmbH im Jahre 2015 wurde er zum Betriebsleiter.  Ab 2022 wechselte Hans Dieter Folmer in die Fordbetriebe Göttingen und anschließend Northeim, um dort mit seinem Fachwissen den Service- und Werkstattbereich zu führen. Zu seinen Hobbies zählen ebenfalls die beiden Enkelkinder, das Fahrradfahren und das Reisen mit seinem Wohnmobil. 

Im Bild v.l.: Wolfgang Hermann, Klaus Lehberger, Hans Dieter Folmer, Michael Zimbal.

Alle Angebote zuzüglich Bereitstellungskosten in Höhe von 878,18 € (netto) / 1.045,00 € (brutto)