Das Autohaus Hermann wird Fuhrpark-Partner der Landesgartenschau in Höxter

Insgesamt stellt das ortsansässige Unternehmen den Mitarbeitenden bis zum Ende der Gartenschau vier Fahrzeuge zur Verfügung. Die kleine Landesgartenschau-Flotte bestehend aus einem Kleinwagen, einer Limousine, einem Kombi und einem Transporter ist bereits mit dem farbenfrohen Gartenschau-Logo foliert worden.

„Wir freuen uns über eine weitere regionale Kooperation“, sagte LGS-Geschäftsführer Jan Sommer bei der Übergabe der Fahrzeuge. Er und seine Kolleginnen und Kollegen könnten die Autos zum Beispiel für notwendige Dienstfahrten zwischen den teils weit auseinanderliegenden Geländeteilen nutzen, aber auch für Besorgungen. „Zum Beispiel wenn Material herangeschafft werden muss, aber auch für Marketing-Auftritte bei Veranstaltungen in der Region“, so Sommer weiter. Solche Fuhrpark-Partnerschaften seien bei  Landesgartenschauen nicht ungewöhnlich, betont Sommer. Die Hermann GmbH unterstützt beispielsweise auch die Gartenschau in Bad Gandersheim, die zeitgleich in 2023 stattfindet. Das Unternehmen beschäftigt 240 Mitarbeitenden an insgesamt sieben Standorten –  am Stammsitz in Northeim, in Einbeck, Goslar, Göttingen, Hildesheim, Mühlhausen und seit 2001 auch in Höxter.  „Die Landesgartenschau ist ein hervorragendes Projekt für die Stadt, um bekannter zu werden und bringt für Höxter viele Vorteile mit sich“, ist Michael Zimbal, Geschäftsführer beim Autohaus Hermann überzeugt.

Durch die Kooperation würden sowohl das Autohaus als auch die Landesgartenschau in der Region präsenter – „eine perfekte Synergie“, findet Zimbal. Deshalb stehen ab sofort ein Dacia und drei Renault im schicken Blüten-Design in Diensten der Landesgartenschau Höxter.  
Die Landesgartenschau Höxter 2023 findet vom 20. April bis 15. Oktober 2023. Besucher können sich auf neue Wege entlang der historischen Stadtmauer, urbane Treffpunkte, eine Stadt am Wasser und einen archäologischen Park rund um die Geschichte Corveys freuen.

Im Bild v.l. Uwe Altmann (Vertriebsleiter Renault/Dacia Hermann GmbH), Michael Zimbal (Geschäftsführer Hermann GmbH), Oliver Heywinkel (Betriebsleiter Hermann GmbH Höxter), Jan Sommer (Geschäftsführer Landesgartenschau Höxter gGmbH

Alle Angebote zuzüglich Bereitstellungskosten in Höhe von 878,18 € (netto) / 1.045,00 € (brutto)