Autohaus Hermann ehrt Jubilare

Am Dienstag, den 26. April ehrten wir bei unserer traditionellen Jubilarfeier in der Northeimer Zentrale acht Mitarbeiter/innen für ihre langjährige Mitarbeit und Treue zum Unternehmen.

Bernd Chmura, (Gebrauchtwagen-Manager) und Alexander Feidenheimer ( Fahrzeugaufbereiter) blicken beide auf 25jährige Betriebszugehörigkeit, Silke Rehkopf (Serviceassistentin Northeim) auf 20 Jahre, Angelika Schneider (Serviceassistentin Göttingen), Stefan Dippel (Theopraktiker Göttingen), Michael Zickenrott (Theopraktiker Göttingen), Hans Joachim Pilz (Verkaufsleiter Ford Göttingen) und Markus Esseln (Betriebsleiter Göttingen) auf jeweils 15 Jahre zurück.

In einer feierlichen Ansprache dankte Geschäftsführer Michael Zimbal den Jubilaren für ihr verdienstvolles und jahrelanges Engagement und betonte, wie sehr er die Verbundenheit der Mitarbeiter zum Unternehmen schätzt. Jeder einzelne der geehrten Jubilare hat im Laufe der Jahre durch seinen Einsatz einen entscheidenden Teil zum Unternehmenserfolg der Hermann Gruppe beigetragen.
Den Jubilaren wünschte Michael Zimbal im Namen des Aufsichtsrats, der Geschäftsleitung und aller Mitarbeiter/innen eine weiterhin erfolgreiche Zeit in den Autohäusern sowie alles Gute auch im privaten Bereich.

Bild v.l.: Margret Ulma (Geschäftsführerin), Bernd Chmura, Hans Joachim Pilz, Silke Rehkopf, Angelika Schneider, Markus Esseln, Michael Zickenrott, Stefan Dippel, Alexander Feidenheimer, Michael Zimbal (Geschäftsführer).

Alle Angebote zuzüglich Bereitstellungskosten in Höhe von 878,18 € (netto) / 1.045,00 € (brutto)