100 Jahre Treue zum Unternehmen 

Am Mittwoch, den 10. Januar ehrten wir bei einer Jubilarfeier in der Northeimer Zentrale vier Mitarbeiter/innen für ihre langjährige Mitarbeit und Treue zum Unternehmen.

In einer feierlichen Ansprache dankte Geschäftsführer Michael Zimbal den Jubilaren für ihr jahrelanges Engagement und betonte, wie sehr er die Verbundenheit der Mitarbeiter zum Unternehmen schätzt. Besonders in der heutigen, schnelllebigen Zeit sind treue und engagierte Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung und dem dazugehörigen Fachwissen für jedes Unternehmen äußerst wertvoll. Jeder einzelne der geehrten Jubilare hat im Laufe der Jahre durch seinen Einsatz einen entscheidenden Teil zum Unternehmenserfolg der Hermann Gruppe beigetragen.

Thomas Röttcher blickt auf 35 Jahre Betriebszugehörigkeit im Automobilverkauf zurück. Er beendete im Sommer 1988 seine Berufsausbildung zum Bürokaufmann. Am 01.01.1989 begann er als Automobilverkäufer im Renault Betrieb in Einbeck und war dort erfolgreich im Neu- und Gebrauchtwagenverkauf tätig. Seit dem 01.01.2005 ist Thomas Röttcher im Gebrauchtwagen-Supermarkt in Northeim beschäftigt.
Niels Huschbeck ist seit 25 Jahren in der Hermann GmbH tätig. Er absolvierte seine Ausbildung im Teile & Zubehörwesen am Standort Einbeck. Nach seiner Ausbildung einigen Jahren Tätigkeit im Einbecker Renaultbetrieb wechselte er nach Göttingen in den neu errichteten Renault/Dacia Betrieb. Heute leitet er das kompletten Teile & Zubehörwesen in diesem Haus.  
Vanessa da Costa Guimaraes ist seit 15 Jahren bei der Hermann GmbH in Northeim. Im Renault/Dacia-Betreib war sie seit 2008 die Empfangsleitung und Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um den ADAC tätig. Heute arbeitet sie in der Buchhaltung und in der Disposition des Unternehmens.
Carsten Thalacker ist ebenfalls 15 Jahre in der Hermann GmbH tätig. Hier leitet er das Teile & Zubehörwesen in Mühlhausen.
Francesco Bianco ist 10 Jahre in der Hermann GmbH Goslar tätig. Er begann seine Tätigkeit im Renault/Dacia Betrieb. Anschließend wechselte er in den Fordbetrieb und ist dort als Werkstattleiter tätig.

Den Jubilaren wünschte Michael Zimbal im Namen des Aufsichtsrats, der Geschäftsleitung und aller Mitarbeiter/innen eine weiterhin erfolgreiche Zeit in den Autohäusern sowie alles Gute auch im privaten Bereich.

Im Bild v. l. Carsten Thalacker Mühlhausen, Niels Huschebeck Göttingen, Francesco Bianco Goslar, Vanessa da Costa Guimaraes Northeim, Thomas Röttcher Northeim, Michael Zimbal (GF), Margret Ulma (GFin), Daniel Gebhardt (GF)

Alle Angebote zuzüglich Bereitstellungskosten in Höhe von 878,18 € (netto) / 1.045,00 € (brutto)